Folgende Mail wurde an alle Starter des Spreewald Duathlons verschickt. Es wurde die E-Mail-Adresse verwendet, die bei der Anmeldung angegeben wurde.

Die Sportler aus der Warteliste haben eine ähnliche Mail erhalten, ob sie in der Warteliste bleiben wollen (nichts weiter tun) oder nicht (Abmeldelink klicken).

 

E-Mail an alle Teilnehmer

 

Betreff: Spreewald Duathlon wird verschoben

Hallo Vorname Name,
Wegen fehlender Genehmigungen aufgrund der Coronapandemie müssen wir leider den Spreewald Duathlon auf den 25. September verschieben. Ihr könnt uns glauben, wir haben bis zuletzt noch daran geglaubt, dass die Inzidenzzahlen sinken und unser Wettkampf genehmigt wird.
Deinen Starplatz haben wir automatisch auf den September verschoben, d. h., wenn du am 25. September teilnehmen möchtest, brauchst du nichts weiter tun. Eine spätere Startplatzrückgabe oder Weitergabe ist wie in der Ausschreibung beschrieben bis zum 18. September möglich.

Falls du nicht am 25. September teilnehmen möchtest, kannst du dich mit folgendem Link bis zum 23. Mai abmelden:
Link zur Abmeldung
Du bekommst deine Startgebühr - 5 Euro (organisatorische Vorbereitungskosten, kann in der Bemerkungsspalte widersprochen werden) zurücküberwiesen.
Jede Abmeldung wird manuell von Dorit (sie ist unsere Sportfreundin für die Anmeldung und arbeitet beruflich als Krankenschwester im Krankenhaus) bearbeitet. Das kann einige Zeit dauern. Bitte melde dich erst nach dem 24. Mai 2021, falls die Abmeldung noch nicht realisiert wurde, bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

mit freundlichen Grüßen
das Org.Team aus dem Spreewald

P.S.: Wie der zeitliche Ablauf am 25. September sein wird, können wir erst einige Wochen vor dem Wettkampf sagen, weil wir dann erst die Rahmenbedingungen abschätzen können. Bitte informiere dich auf unserer Homepage.