Dietmar Kuhla ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

Ja, einen Film wird es geben. Leider weiß ich nicht, ob ich ihn noch vor meinem Urlaub schaffe, fertig zu schneiden. 

viele Grüße aus dem Spreewald
Dietmar Kuhla


Donnerstag, 07. Juli 2016

Gibts denn gar kein Film in diesem Jahr?

Kay


Mittwoch, 06. Juli 2016
Dietmar Kuhla ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

Hallo Dirk,
entschuldige vielmals die nicht optimale Ausschilderung in Lamsfeld. Gerade für solche Sportfreunde, die seit 16 Jahren unsere Veranstaltungen besuchen, ist dies doppelt ärgerlich. Auf Grund kurzfristiger Änderungen im Verantwortungsbereich der Radstrecke wurden bei der Ausschilderung Fehler gemacht. Dafür möchten wir uns als Verein bei Dir entschuldigen.

Wir werden Deine Kritik und Anmerkungen im Verein auswerten, und im nächsten Jahr für eine ordentliche Kennzeichnung der Radstrecke sorgen.
 
mit vielen Grüßen aus dem Spreewald
Dietmar Kuhla

Samstag, 25. Juni 2016
Dirk Bettge, Sisu Berlin ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

Hallo liebe Spreewald-Organisatoren,

zu dem Abbiegeproblem bei km 18 der Radstrecke in Lamsfeld muss ich doch noch etwas sagen. Ich bin da geradeaus gefahren, weil ich die winzig kleinen Schildchen nicht gesehen habe und auch keinen anderen Radfahrer vor mir in Sichtweite hatte, weil ich weit vorne war bei der olympischen Strecke. Unser bester Mann (Stephen) ist dort an guter Position beim langen Wettkampf ebenfalls geradeaus gerauscht und hat frustriert aufgegeben. Ich habe beim zurück fahren noch zwei weitere eingesammelt, und ihm ist auch einer gefolgt. Das sind schonmal 5, die ihren Wettkampf nicht sinnvoll beenden konnten. Bestimmt gab es noch mehr, da sind einige komische Radzeiten in euren Listen.

 

Kurzum: Ihr müsst endlich was tun, und diese Stelle richtig markieren und dort auch mindestens einen Helfer hinstellen!! Klappschilder am Straßenrand und Markierungen auf der Straße sieht man immer, auch auf der Zeitfahrmaschine bei Tempo 40.

 

Das Problem ist ja bekannt - auch in früheren Jahren sind dort immer mal Triathleten geradeaus gefahren. Ich selbst bin seit dem Jahr 2000 jedes Jahr da, und trotzdem ist es mir jetzt passiert.

 

Gruß Dirk

 

 


Montag, 20. Juni 2016
Uwe Barthel ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

Hallo,

leider muss ich für morgen verletzungsbedingt, den Großen Spreewaldmann, absagen. Vielleicht gibt es für meinen Startplatz noch Ersatz. Wenn ja könnt ihr mir einen Teil der Startgebühr zurücküberweisen(Ich weiß, das ich keinen Anspruch darauf habe!). Ich wünsche euch, trotz des schlechten Wetters einen schönen Wettkampf. Nächstes Jahr bin ich wieder dabei.

VG Uwe Barthel


Freitag, 17. Juni 2016
 
Powered by Phoca Guestbook

Beitragsnachricht